Blog

Sitting works for itself… true colours…

“ I see your true colors and thats why I love you „

Cindy Lauper

Wenn ich sitze, spüre ich etwas zartes, zerbrechliches und meine Augen werden feucht.

“ Mich in Vertrauen einlassen, darum geht es“

So sitze ich in Berührung mit meiner wunden Stelle. Es ist als löse sich alles auf damit alles sein kann, es kommt mir vor als als ob dort wirkliche Freiheit und Menschsein anfängt.

VERANTWORTUNG

Wut darüber und nochmals Wut darüber…

Sich eingestehen das da noch Vertrauen fehlt, Vertrauen in das „Leben“ , den Wesenskern, Vertrauen in das was kommt, Vertrauen in die vollkomende Manifestation. Da wo alles eins ist und eins alles ist, ist Wunder ohne Trennung.

Tod – Leben – Veränderung – kein Tod – kein Leben – keine Veränderung

„Denn ich habe nicht aus mir selbst heraus geredet. Der Vater der mich gesand hat, hat mir aufgetragen, was ich reden und verkünden soll. „

Johannes 12.49